A declaration of love

Ich habe den Tag der Liebe als Geburtstag meiner Website auserkoren. Here’s why:

  • Ich liebe Fotografie und will meine Arbeiten gern mit der Welt (oder mal fürs Erste mit ein paar zufällig über diese Seite stolpernden Menschlein) teilen 
  • Der Gedanke, eine Website und mein zweites Standbein der Fotografie aufzubauen, schwirrt schon sehr lange in meinem Kopf herum. Es hat für mich einige Zeit gedauert, zu wissen, wo ich in der Fotografie zuhause bin. Auch war ich mir lange Zeit unklar, was so eine Website alles enthalten kann und soll (Antwort: alles, was ich will). Mir selbst genug Freiraum einzuräumen und die Beziehung zu mir selbst zu pflegen, haben mir endlich die nötige Inspiration und Energie für die Entstehung und Umsetzung meiner Idee gegeben. Self-Love, Baby! 
  • Last, but not least: Diese Website ist selbstverständlich made with love.

Passend zum Thema meine verliebten Fotos